top of page

Willkommen!

Aktualisiert: 16. Jan.


Ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Willkommen zum NAEVO Blog!


Wir, das Team von NAEVO somatics, freuen uns sehr, dass du hier bist und begrüßen dich von Herzen!

Mein Name ist Danny und ich möchte dir in diesem 1. Blogbeitrag einen Einblick geben, was “NAEVO somatics” bedeutet und was für Themen dich hier in Zukunft erwarten werden.

Da du deinen Weg zu uns gefunden hast, könnte es sein, dass du mit Schmerzen durchs Leben gehen musst und einfach nicht weiter weißt.

“Austherapiert”. “Das ist psychosomatisch..”. “körperlich gesund - trotzdem Schmerzen”.

Möglicherweise findest du dich in diesen oder ähnlichen Aussagen wieder, bist allerdings nicht bereit aufzugeben.

Eventuell hast du für dich auch erkannt dass es eben nicht “nur den Körper” betrifft, möglicherweise siehst du die Verbindung zwischen Körper & Geist und möchtest mehr darüber erfahren, darüber wie diese Verbindung wieder gestärkt werden kann, auf eine sanfte Art und Weise und vor allem, in deinem individuellen Tempo.

Ganz egal wie du den Weg hierher gefunden hast, es ist schön, dass du da bist.

Was ist/bedeutet “NAEVO somatics”?

NAEVO somatics ist ein ganzheitliches Therapie- Trainings- und Bewegungskonzept, in dessen Mittelpunkt Menschen stehen, die ihre Berufung leben dürfen. Wir leben Bewegung, Kommunikation und Verbundenheit und lieben die Arbeit mit Menschen. In unseren Augen ist Bewegung und Entwicklung viel mehr als nur Training.

Die Vision von NAEVO somatics ist, dass jeder Mensch die Chance hat, ein leichtes, schmerzfreies und energiereiches Leben führen zu dürfen.


NA - steht für Neuroathletik - Das Nervensystem koordiniert jeden Ablauf des Körpers.

EVO - steht für Evolution - Evolutionsbiologisch macht jeder Prozess in unserem Körper Sinn und ist die Basis für jede Nachhaltige Entwicklung des Menschen.

SOMA - bedeutet der von Innen wahrgenommene Körper. Schaffen wir, Bewusstheit in dynamische Abläufe zu integrieren, dann haben wir mehr Energie in jedem geistigen und körperlichen Prozess.

 

Die NAEVO Methode baut auf 3 Grundpfeilern auf, auf die ich in kommenden Blogbeiträgen tiefer und spezifischer eingehen möchte:


1. Grundregulation: - Wir Menschen haben eine Grundfunktion, die für alle lebensnotwendigen Prozesse im Körper essenziell ist.

2. Schwerkraft: - Die Schwerkraft hat eine unglaublich regulierende Auswirkung auf Zellen, Nervenzellen und damit auf unseren Organismus.

3. Nervensystemkommunikation: - Nervensysteme sind in der Lage, zu kommunizieren und sich gegenseitig zu regulieren.


Dies gibt dir ein erstes Verständnis, wie unsere Arbeit grundlegend aufgebaut ist. In folgenden Beiträgen werden wir uns gemeinsam diesen und vielen weiteren Bereichen widmen und somit mehr und mehr verstehen, worum es geht. Natürlich ist es essenziell, dass wir nicht nur mit dem “Kopf” verstehen, der Übertrag in die Praxis, durch Bewegung und Wahrnehmung,  ist unabdingbar.


“Bewegung ist Realität”!


Keinesfalls musst du dafür LeistungssportlerIn sein! Ganz egal an welchem Punkt du startest, es geht um dich, um deine Bedürfnisse, deine Ziele und Vorstellungen. Da unser Konzept auf 4 aufeinander aufbauenden Phasen, funktioniert, holen wir dich da ab wo du bist. Es soll auch nicht darum gehen dich “leistungsfähiger, besser, schneller”, etc. werden zu lassen. In der Zeit, in der wir leben, geht es schon genug darum, immer leistungsfähiger zu werden.

Was für ein Druck, oder?

Geht es darum, noch mehr Dinge im Alltag zu erledigen, noch besser und immer schneller zu werden? Hast du dich mal gefragt wo, das aufhören soll?

Wie wäre es stattdessen mit “ruhiger, klarer, liebevoller und bewusster” mit sich und dem eigenen Umfeld?

Resultiert nicht gerade daraus, “mehr Energie, Glück und Freude” im Leben zu haben?



An dieser Stelle überlasse ich es dir, vielleicht kurz innezuhalten und möglicherweise deine eigene Antwort darauf zu definieren - wir freuen uns sehr deine Vorstellungen und Erfahrungen dazu zu hören, teile sie also gern mit uns, wenn du möchtest.

Da zu unserem Team auch ein Psychotraumatherapeut zählt, werden wir uns in diesem Blog, unter anderem auch mit dem Thema der Traumatherapie auseinandersetzen - welche Zusammenhänge Traumata, zum Beispiel, mit körperlichen Leiden haben können.

Selbstverständlich werden wir uns auch dem großen Thema Schmerzen widmen.

In regelmäßigen Abständen werde ich auch auf unseren Podcast aufmerksam machen, vor allem natürlich zu Spezialfolgen mit spannenden Interviewgästen aus unterschiedlichsten Feldern!

Ich freue mich schon jetzt sehr, von dir zu hören oder zu lesen!


Um Kontakt zu uns aufzunehmen, kannst du jederzeit eine Mail an: [kontakt@naevo-somatics.de](mailto:kontakt@naevo-somatics.de) senden.


Bis zum nächsten Blog wünsche ich dir eine tolle und bewegte Zeit!

Dein Danny & das gesamte Team von NAEVO somatics (Gunnar, Henriette, Erik, Maike, Wolfgang und viele mehr)!

bottom of page